Ehrungen der Wehreinheit Landstuhl

2 Mai von Michael Kopp

Ehrungen der Wehreinheit Landstuhl

Am Samstag den 30.04.2022 fanden in der Feuerwache Landstuhl die Ehrungen für die Jahre 2020 und 2021 statt , die pandemiebedingt ausgefallen waren.

 

Wehrführer Paul Goldinger begrüßte die Anwesenden und die Ehrengäste.
Darunter die 1. Kreisbeigeordnete Frau Gudrun Heß-Schmidt, den VG-Bürgermeister Hr. Dr. Peter Degenhardt, den Stadtbürgermeister Ralf Hersina, den Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Michael Herfurth und seinen Stellvertreter Matthias Hecktor, unseren Wehleiter Thomas Jung mit seinen Stellvertretern und den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Rudi Molter.
Anschließend gab er einen kurzen Rückblick über die letzten 2 Jahre. Hierbei wurde deutlich, dass trotz der Corona-Pandemie die Kameradschaft nicht zu kurz gekommen ist.
Im Gegenteil, wir konnten 18 neue Kameradinnen und Kameraden in unserer Mitte begrüßen.
Im Anschluss wurden die Ehrungen für langjährige Kameraden durchgeführt.
Das Bronze Ehrenzeichen der Verbandsgemeinde Landstuhl für 10 Jahre pflichttreue Tätigkeit wurde verliehen an:
  • Ali Allam, Hagen Hentrup, Sebastian Koroll und Jan Wiesniewski.
Das Silberne Ehrenzeichen der Verbandsgemeinde Landstuhl für 20 Jahre wurde verliehen an:
  • Jochen Brand
Das Goldene Ehrenzeichen der Verbandsgemeinde Landstuhl für 30 Jahre wurde verliehen an:
  • Hans-Jürgen Denzer, Paul Goldinger und Dominik Weber.
Das Bronze Ehrenzeichen des Landes Rheinland-Pfalz für 15 Jahre pflichttreue Tätigkeit wurde von der 1. Kreisbeigeordneten Gudrun Heß-Schmidt verliehen an:
  • Aron Geisel, Andreas Jäger, Thorsten Jung, Jochen Kraus, Alexander Lorenz, Christian Mach, Dennis Mach, Tobias Mansmann, Benjamin Müller, Kai Müller, Christian Schuff und Maximilian Stutzinger.
Das Silberne Ehrenzeichen des Landes Rheinland-Pfalz für 25 Jahre wurde von der
1. Kreisbeigeordneten Gudrun Heß-Schmidt verliehen an:
  • Jan Bütow und Andreas Hog
Das Goldene Ehrenzeichen des Landes Rheinland-Pfalz für 35 Jahre wurde von der
1. Kreisbeigeordneten Gudrun Heß-Schmidt verliehen an:
  • Thomas Jung, Wolfgang Noll, Jochen Stahl, Wolfgang Stahl und Peter Stutzinger.
Eine besondere Ehrung wurde unserem
  • Wehrführer Paul Goldinger und seinem Stellvertreter Peter Stutzinger
zu teil. Sie erhielten für ihre herausragende und langjährige Tätigkeit in der Feuerwehr das Silberne Ehrenzeichen am Bande des Landes Rheinland-Pfalz, welches nach einer gesonderten Prüfung verliehen wird.
Die Feier klang mit einem einsatzfreien Kameradschaftsabend aus.
Wir möchten allen Geehrten auch auf diesem Weg nochmals gratulieren.

VonMichael Kopp

Administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert