Vorausrüstwagen VRW

 

Technische Daten:

  • Funkrufname: Florian Landstuhl 1/50-1
  • Fahrzeug: Volkswagen T5
  • Aufbau: Hensel
  • Baujahr: 2015
  • Motorleistung: 132 kW
  • Besatzung: 1/3

Verwendung:

Der VRW dient dem schnellen Hilfeleistungseinsatz bei Verkehrsunfällen. 

Besonderheiten:

Es ist ein Generator mit 5 kVA eingebaut.

Eine Lightwater-Löschanlage mit 100 Liter Netzwasser ist ebenfalls auf dem Fahrzeug verladen.

Das Fahrzeug besitzt ein Luftfahrwerk. Dies ermöglicht die einfache  Entnahme von schweren Geräten.

Das Navigationsgerät im Fahrzeug kann bei einem Alarm automatisch auf die Adresse der Einsatzstelle Programmiert werden.

Ausstattung:

  • Hydraulischer Rettungssatz von Holmatro
  • Pulverlöscher
  • Hydraulische Rettungszylinder
  • Zugketten
  • Euro-Blitzlampen
  • Pylonen
  • Handlampen
  • Pressluftatmer
  • Erste-Hilfe-Material
  • Halligan-Tool
  • Unterbaumaterial aus Holz und Kunststoff
  • Kettensäge
  • HRT´s
  • Tablett mit Rettungskarten und Gefahrgutunterlagen
  • Lichtmast auf dem Fahrzeugdach