Springe zum Inhalt

2018: Bericht Fire-Prevention-Week

Am Samstag den 6. Oktober 2018  besuchte die Feuerwehr Landstuhl die Ramstein Airbase um im Rahmen der „Fire Prevention Week“  an der Parade der Feuerwehrfahrzeuge teilzunehmen um so auch das sehr gute Kameradschaftliche Verhältnis zur pflegen. Die Fahrzeugparade führte durch die Wohnanlage  auf der Airbase wo zahlreiche  Angehörige der Streitkräfte den Fahrzeugzug von  amerikanische und deutschen Fahrzeuge betrachteten. Der Flugplatz Kommandanten sowie das Maskottchen der US Feuerwehr „Sparky“ fuhren mit dem  Historische Löschfahrzeug der Feuerwehr Landstuhl. Die Parade endete an der Hauptwache 1 wo besten für das leibliche Wohl in Form eine BBQ und Unterhaltung durch ein Liveband gesorgt war. Über den Tag verteilt zeigte die Amerikanische Feuerwehr verschieden Übungen. Ein Highlight für alle Besuche war neben der Besichtigung der Wache und der Fahrzeuge die Übung der Großtanklöschfahrzeuge an einem Flugzeugbrandsimulator.