Springe zum Inhalt

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2018 in Trippstadt

Vom 18.05.2018 – 21.05.2018 nahm die Jugendfeuerwehr Landstuhl, als eine der mannschaftsstärksten Jugendfeuerwehren, mit 17 Jugendlichen und 6 Betreuern am Kreiszeltlager des Landkreises Kaiserslautern teil. Die extreme Kälte nachts, welche sogar mitgebrachte Getränke gefrieren lies, konnte aber die tolle Stimmung nicht vertreiben. Nach der Wanderrally, auf der unsere Gruppen den 15. sowie den 5. Platz belegten traf man sich nach einem Gruppenspiel jeden Abend am gemeinsamen Lagerfeuer. Bei dem am darauffolgenden Tag stattfindenden Flugzeugbauwettbewerb landete das Landstuhler Flugzeug, mehr oder weniger sanft, auf dem 1. Platz.

Es wurden auch dieses Zeltlager wieder viele Freundschaften geschlossen und die Kameradschaft gepflegt. Nicht zuletzt da, mit großem Bedauern einiger, die Handys eingesammelt wurden und nur für 30-45 Minuten täglich zur Verfügung standen.

Alles in allem ein sehr erfolgreiches Zeltlager für Kinder und Betreuer, auch wenn man als Betreuer danach gerne erstmal Urlaub machen würde J

Ich möchte mich noch bei allen Helfer bedanken, egal ob beim Aufbau Donnerstags, beim Zeltlager oder beim Abbau Montags, es waren immer viele Hände für ein rasches Ende vorhanden. Ebenfalls möchte ich mich beim Feuerwehrverein Landstuhl sowie beim DRK-Ortsverein Landstuhl für die Unterstützung mit Material und Zelten bedanken.

Daniel Denzer

Stv. Jugendwart